Unsere Chorleitung

Chorleitung_Albert

Seit der ersten Chorprobe am 18. September 2001 ist Albert Göken aus Velen unser Chorleiter.

Mit sechs Jahren habe ich angefangen Klavier zu spielen. Dem Chor zuzuhören genügte mir anfangs, hinterher aber nicht mehr. Ich wollte mitsingen, und so tat ich es dann auch. Einige Zeit später nahm ich Stunden beim Küster der Gemeinde und fing das Orgelspiel an. Mit zwölf hatte ich mich dann bereits entschieden, dass Musik mein Leben bestimmen sollte. Darauf hinarbeitend bekam ich meinen ersten kleinen Job, als Vertretung für den Küster. So bin ich in die Musik regelrecht hineingewachsen. Die Möglichkeiten, wie sie StarsUp! bietet, gab es damals gar nicht. Meine Grundkenntnisse entstammen aus der Musikschule und dem privaten Klavierunterricht.
…was war mit ihren schulischem Engagement?
Dazu fällt mir die kleine Anekdote ein, die ich leider nicht nur einmal miterleben durfte. Meine Eltern drohten öfters damit, dass sie das Klavier zersägen würden, wenn ich meine schulischen Leistungen nicht verbessern würde. In meiner Schulzeit drückte ich nämlich häufig lieber die Orgelbank als die Schulbank.

Mit zwanzig Jahren studierte er Musikwissenschaften an der FU Berlin. Er war zunächst hauptamtlicher Kirchenmusiker und begann danach als Nebenjob mehrere Chöre zu leiten. Seit 1994 leitet er mehrere Chöre, von denen er 2002 erstmals acht Gospelchöre zu den „German Gospel Singers“ für einen Auftritt mit mehr als 200 Sängern vereinen konnte. Dieses erste Konzert fand in der Freilichtbühne Coesfeld vor ausverkauftem Haus und begeistertem Publikum statt.

Schreibe einen Kommentar